Samstag, 27. Januar 2024

Ideen 2024 - Eine Beratung


Wir haben unsere langjährigen Projektpartner eingeladen, um mit uns die Arbeiten für dieses Jahr zu besprechen.

Unter Einbeziehung diverser Projektpartner soll es gelingen,

  • ein historisch bundesweit bedeutsames Objekt zu restaurieren,
  • Mittel der Kommune, des Landes, des Bundes zusammenzuführen,
  • Mittel der Europäischen Union für diese Vorhaben zu generieren,
  • privates Engagement einzubinden,
  • einen touristischen Schwerpunkt der Region vollzeitlich zu präsentieren.

Die Einladung dazu (zum Nachlesen).

Das Arbeitsmaterial für die Projektpartner hier zum => Download

Wollen auch sie dabei sein?

Schreiben sie uns! Eine Email an kontakt@schloss-demerthin.de und sie bekommen von uns die notwendigen Informationen!





Dienstag, 19. Dezember 2023

Auf ein Neues!

 

Herzliche Grüße an alle Mitstreiter, Helfer und alle Freunde des Renaissanceschlosses Demerthin!

Wir wünschen allen eine gesegnete Weihnachtszeit und ein gesundes neues Jahr.

***





Mittwoch, 6. September 2023

Es ist geschafft! Wieder ein Schritt weiter!

 Am vorigen Wochenende gab es genügend Staub und Müll der letzten Jahre zu beseitigen. Wir haben in der ehemaligen Gutsküche Freiraum geschaffen für die Wärmekammer. Jetzt kann es bald den Holzwürmern an den Kragen gehen. Nur der Elektriker muss noch ran, Thermostat und Zeitschaltuhr. Herzlichen Dank an Carsten und Jens, die bei diesen Arbeitsbedingungen im Staub der Jahrhunderte immer guter Laune waren!

Vorher   
Nachher





Donnerstag, 22. Juni 2023

Erste Ergebnisse

 Nachdem die Jugendbauhütte einen Teil der musealen Stücke aufgearbeitet hat, liegen diese im Zwischenlager und warten auf eine Holzwurmkur.


Über den Gebrauch der Werkzeuge kann man sich in diverser Museumsliteratur informieren.
Hier als Beispiel:

Quelle:    Verlag Aschendorff, Münster







Der / die Nächste/r bitte!

 Vor einigen Monaten ist der letzte Mieter aus dem Wirtschaftsgebäude des Schlosses ausgezogen. Der Verein PrignitzDorf Demerthin e.V nutzt nun einige Räume als Zwischenlager für die Restaurierungsarbeiten am Museumsgut. Bei der Auswahl der passenden Räume gab es eine Überraschung: das Wartezimmer und der Behandlungsraum der Schwesternstation aus DDR-ZEITEN waren noch gut ausgestattet.

 




Freitag, 19. Mai 2023

Internationaler Museumstag - leider mit verschlossener Tür

Nach Corona ist bei vielen alles anders. Bei uns im Schloss leider auch. Diesmal sind uns die Mitstreiter ausgegangen, anderweitige Termine, keine Zeit, ... Auch ehrenamtliche Schlossführungen gibt es also nicht immer. Also bleibt die Tür zu. Im September ist dann hoffentlich alles wieder besser. Hauptamtlich zwar nicht, aber vielleicht finden sich ja bis dahin ein paar engagierte ehrenamtliche Freunde des Schlosses, damit wir die Türen wieder gastfreundlich öffnen können. Dann sieht es vielleicht auch wieder so aus:



 

Donnerstag, 11. Mai 2023

Pressetermin

 

Jugendliche des Workshops im Gespräch mit dem Bürgermeister der Gemeinde






Im Pressegespräch

 Das Motto des Tages


Teamwork